Klinische Themen – Seminare, Vorträge und Workshops

Familie, Sucht, Komorbidität, Mehrgenerationenperspektive, Partnerschaft

    • Gemeinhardt, B.: „Systemisch lösungsorientiertes Konzept zur Behandlung komorbider Störungen“.
      Präsentation gehalten auf der 5. Tagung Systemische Forschung in Therapie, Pädagogik und Organisationsentwicklung Heidelberg März 2010.
    • Gemeinhardt, B., Schindler, A.: Systemische Konzepte und Therapieansätze bei „Persönlichkeitsstörungen“ / „Interaktionellen Störungen“.
      Forschungspräsentation gehalten auf der 4. Tagung Systemische Forschung in Therapie, Pädagogik und Organisationsentwicklung Heidelberg März 2008.
    • Gemeinhardt, B.: Paardynamik und Familiengeschichte.
      Workshop gehalten auf der 3. Tagung Paare, Paarungen, Paartherapie Heidelberg Oktober 2007.
    • Gemeinhardt, B., Schindler, A.,: Der Hut des Forschers und der Hut des Therapeuten – Ein Erfahrungsbericht aus der Eppendorfer Familientherapiestudie.
      Vortrag gehalten auf der wissenschaftlichen Jahrestagung des Institutes für Systemische Forschung (ISS), Hamburg Februar 2007.
    • Gemeinhardt, B.: Die Funktionalität der Alkoholabhängigkeit auf dem Hintergrund mehrgenerationaler familiärer Muster – eine qualitative Studie.
      Vortrag gehalten auf der wissenschaftlichen Jahrestagung des Institutes für Systemische Forschung (ISS), Hamburg Februar 2007.
    • Gemeinhardt, B.: Die Funktionalität der Alkoholabhängigkeit auf dem Hintergrund mehrgenerationaler familiärer Muster – eine qualitative Studie.
      Vortrag gehalten auf der 2. Tagung Entwicklungspsychologie und Gender, Universität Hamburg 2006.
    • Gemeinhardt, B.: Familiäre Muster und Funktionalitäten erkennen und therapeutisch nutzbar machen.
      Seminar gehalten bei den „Suchttherapietagen“ Hamburg 2006.
    • Gemeinhardt, B., Schindler, A.: Der Hut des Forschers und der Hut des Therapeuten – Ein Erfahrungsbericht aus der Eppendorfer Familientherapiestudie.
      Vortrag gehalten auf der 3. Tagung Systemische Forschung in Therapie, Pädagogik und Organisationsentwicklung Heidelberg 2006.
    • Gemeinhardt, B.: Die Funktionalität der Alkoholabhängigkeit auf dem Hintergrund mehrgenerationaler familiärer Muster – eine qualitative Studie.
      Vortrag gehalten auf der 3. Tagung Systemische Forschung in Therapie, Pädagogik und Organisationsentwicklung Heidelberg 2006.
    • Gemeinhardt, B.: Systemisch lösungsfokussiertes Arbeiten im Gruppensetting.
      Seminar veranstaltet auf den „Suchttherapietagen“ Hamburg 2005.
    • Gemeinhardt, B., Holzbach, R., Roos, B., Wagner, F.: Behandlung komorbider Störungen Sucht und Angst TASK.
      Seminar veranstaltet auf den „Suchttherapietagen“ Hamburg 2004.
    • Gemeinhardt, B., Gottwalz, E.: Mehrgenerationale Traumatisierung in Familien mit Suchtproblemen.
      Workshop abgehalten zur Tagung „Trauma und Sucht“, Hamburg, September 2003.
    • Gemeinhardt, B.: Modelle und Methoden der Familienrekonstruktion in der Suchtarbeit.
      Seminar veranstaltet auf den „Suchttherapietagen“ Hamburg 2003.
    • Gemeinhardt, B., Günthner, A., Roosen – Runge, G.: Familientherapie und Angehörigenarbeit.
      Workshop abgehalten auf dem Kongress „Professionelle Standards in der Suchtmedizin“, Deutsche Gesellschaft für Suchtmedizin, Berlin 2002.
    • Gemeinhardt, B., Gottwalz, E.: Familientherapie mit Psychotikern. Workshop abgehalten zu der III.
      Tagung „Die Subjektive Seite der Schizophrenie“, Hamburg 2002.
    • Gemeinhardt, B.: Systemic Solution Focused Therapy with Addicted Patients and Their Families.
      Workshop abgehalten auf der Tagung der ICAA „Science meets Practice“ Heidelberg, 2001.
    • Gemeinhardt, B., Gottwalz, E.: Familientherapie mit Psychotikern.
      Workshop abgehalten zu der III. Tagung „Die Subjektive Seite der Schizophrenie“, Hamburg 2001.
    • Gemeinhardt, B., Gottwalz, E.: Familientraditionen und Familiengeheimnisse und ihre Rolle bei der Konfliktregulation.
      Vortrag gehalten bei der III. Tagung „Die Subjektive Seite der Schizophrenie“, Hamburg 2001.
    • Gemeinhardt, B.: Familiendynamik und soziales Netz in ihrer Bedeutung für den Verlauf von Sucht.
      Seminar abgehalten in einer Seminarreihe, veranstaltet vom Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung der Universität Hamburg zum Schwerpunktthema: Suchtmodelle und Suchtforschung aus interdisziplinärer Sicht. SS 2001, WS 2001, SS 2002, WS 2002.
    • Gemeinhardt, B., Gottwalz, E.: Familienarbeit bei Doppeldiagnosepatienten.
      Seminar veranstaltet auf den „Suchttherapietagen“ Hamburg 2000, 2001, 2002.
    • Gemeinhardt, B., Schindler, A., Thomasius, R.: Familientherapeutische Frühbehandlung Opiatabhängiger.
      Workshop abgehalten beim II. Psychotherapiekongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN), Freiburg, 1998.